MINDFUL CREATION WORKSHOP

Julia Florence | florence-yoga und Cornelia Ziss | Rotfux

 

Das achtsame Arbeiten an einem Werkstück ist ein Weg, eine

meditative Tätigkeit. Im Mittelpunkt des Workshops steht das sich

Zeit nehmen und das genaue hinschauen. Wenn wir uns ganz auf diesen

schöpferischen Prozess einlassen, entsteht dadurch eine Form der

Meditation. Eine Meditationspraxis, welche die Ruhelosigkeit und

Sprunghaftigkeit unserer Gedanken zur Ruhe kommen lässt.


Die Werkzeuge dieser Praxis sind deine Hände und das Garn.

Knoten um Knoten kannst du beobachten, wie durch dein Tun etwas Neues

entsteht. Das achtsame Handeln sammelt die abschweifenden Gedanken

und richtet den Blick immer mehr nach innen,

bis du ganz bei dir angekommen bist.

1 | Details & Ablauf

Samstag, 28. Februar 2019, 14.00 bis ca. 19.00 Uhr

  • Einstimmung auf das achtsame Tun
  • Einführung in die Kunst des Makrameeknüpfens
  • Knüpfen, Erstellen der Werkstücke
  • Gemeinsamer Abschluss

Keine Vorkenntnisse nötig. Im Workshop werden die Basic-Knüpftechniken erlernt um dann eine eigene kleine Blumenampel und ein Mini-Wallhanging zu kreieren. Alle Materialien die du für den Workshop benötigst, erhältst du in einem liebevoll gestalteten Starterpaket und ihr könnt eure Werke natürlich mit nach Hause nehmen. Für Tee und kleine Stärkung ist gesorgt.

2 | Workshop- und Materialbeitrag

€ 89,-

 

 

3 | Ort

Yogaraum Ottensheim

Marktplatz 12, 4100 Ottensheim

 

 

4 | Anmeldung

bis 14. Februar 2020, telefonisch oder per E-Mail

0699/18982371, yogainottensheim@posteo.at



Wir freuen uns auf dich.

Alles Liebe,

Cornelia & Julia